UNITRANSFERKLINIK LÜBECK GMBH // UNIVERSITÄT LÜBECK

UNITRANSFERKLINIK LÜBECK GMBH // UNIVERSITÄT LÜBECK

Tests und Entwicklungs‑ / Integrationsunterstützung von Cyber-physikalischen Medizinprodukten insbesondere bei der Vernetzung von Medizingeräten und Anbindung an umgebende (Krankenhaus-) Informationssysteme. Anwendungsorientierte Integration klinischer und wissenschaftlicher Expertise; TransferOP als Testoperationssaal unabhängig vom Klinikbetrieb und mit realitätsnahen OP‑Geräten ausgestattet; flexible Trainingsumgebung samt Simulatoreinsatz und Teamhospitanzen. Weitere Testumgebung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein am Campus für Validierungen betreffend klinische, betriebliche und infrastruktur‑ / kommunikations‑ / datentechnische Prozesse verfügbar. Labore der wissenschaftlichen Institute auf dem BioMedTec‑Campus für vielerlei Spezialuntersuchungen in diversen Anwendungsfeldern; Einschaltung durch die UniTransferKlinik als Testumgebungskoordinator; vgl. medizinisch-technisches Kompetenzspektrum am Campus.

I 4.0-Schwerpunkt

  • Biomedizintechnik
  • Softwareentwicklung
  • Produktentwicklung
  • Informations- und Kommunikationstechnik

Organisatorische Kompetenz

  • Geschäftsmodelle
  • Business Process Engineering
  • Arbeitsorganisation

Kernkompetenz Hardware

  • Embedded Systems
  • Elektronikentwicklung
  • Signalverarbeitung
  • Sensorik
  • Aktorik
  • Reglerentwicklung
  • Robotik
  • Werkzeugmaschinen
  • Additive Fertigungsverfahren
  • Betriebsmittel
  • Fahrerloses Transportfahrzeug
  • Montagearbeitsplatz
  • Mensch-Maschine-Schnittstelle
  • Kommunikationstechnik

Kernkompetenz Software

  • Selbstkonfiguration von Komponenten & Systemen
  • Plattformentwicklung
  • Datenmanagement
  • Applikation Server
  • Workflow Engines
  • Big Data
  • Semantische Systeme/ Linked Open Data
  • Integrierte IT-Architekturen
  • Service- & Softwareentwicklung
  • Frontend (GUI, Webserver etc.)
  • IT-Sicherheit, Datenschutz und Akzeptanz
  • Simulation & Optimierung