Fraunhofer ICT

FRAUNHOFER ICT

In unserer Forschungsausrichtung legen wir großen Wert auf die Skalierbarkeit von Prozessen und die Überführung der Forschungsergebnisse vom Labormaßstab in den Technikumsmaßstab sowie zum Teil bis hin zur vorserienreifen Anwendung.
2018 waren etwa 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns beschäftigt. Unsere Kunden und Projektpartner sind Unternehmen der Chemie und der chemischen Verfahrenstechnik, Automobilhersteller und deren Zulieferer, Kunststoffverarbeitende Industrie, Materialhersteller, Recyclingunternehmen, Unternehmen im Energie- und Umweltbereich, Kunden mit sicherheitstechnischen Fragen, die Bauindustrie und die Luftfahrtindustrie. Zudem sind wir das einzige Explosivstoff-Forschungsinstitut in Deutschland, das den gesamten Entwicklungsbereich vom Labor über das Technikum bis zum System bearbeitet.Wir haben 5 Kernkompetenzen; (1) Chemische Prozesse, (2) Kunststofftechnologie und Verbundwerkstoffe, (3) Energiesysteme, (4) Explosivstofftechnik, (5) Antriebssysteme

I 4.0 Schwerpunkt

  • Automatisierung
  • Produktentwicklung
  • Simulation

Organisatorische Kompetenzen

  • Arbeitsorganisation

Kernkompetenz Hardware

  • Sensorik
  • Aktorik
  • Verfahrenstechnische Anlagen
  • Additive Fertigungsverfahren
  • Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI)
  • Kommunikationstechnik

Kernkompetenz Software

  • Datenmanagement
  • Big Data