DIE LERNFABRIK – INSTITUT FÜR WERKZEUGMASCHINEN UND FERTIGUNGSTECHNIK IWF // TECHNISCHE UNIVERSITÄT BRAUNSCHWEIG

DIE LERNFABRIK – INSTITUT FÜR WERKZEUGMASCHINEN UND FERTIGUNGSTECHNIK IWF // TECHNISCHE UNIVERSITÄT BRAUNSCHWEIG

Die Digitalisierung – eine nachhaltige Entwicklung, die stetigen Druck auf die globalen Märkte und produzierenden Unternehmen ausübt, sich dem ständigen Wandel zu unterwerfen, um innovativ und wirtschaftlich zu bleiben. In diesem Prozess begleitet Die Lernfabrik der Technischen Universität Braunschweig Unternehmen aus allen Branchen mit einem Fokus auf produzierende Unternehmen. Die Ableitung von neuen Forschungsfragen aus aktuellen Forschungsergebnissen und die Übertragung von Methodenwissen in die Lehre und Weiterbildung ist der Professur für nachhaltige Produktion und Life Cycle Engineering dabei besonders wichtig. Die Lernfabrik besteht aus drei Säulen – der Forschungsfabrik, der Experimentierfabrik und der Ausbildungswerkstatt. In jeder Säule wird der Fokus stärker auf Forschung oder Lehre gelegt. Allen Säulen gemein ist jedoch ihre thematische Ausrichtung. Übergreifend über die beiden Bereiche der Professur nachhaltige Produktion und Life Cycle Engineering, werden die Schwerpunktbereichthemen Energie- und Ressourceneffizienz in der Produktion, Industrie 4.0 und urbane Fabriken in der Lernfabrik adressiert. Die Lernfabrik ist Mitglied der Initiative of European Learning Factories.

I 4.0 Schwerpunkt

  • Automatisierung
  • Simulation

Organisatorische Kompetenz

  • Geschäftsmodelle

Kernkompetenz Hardware

  • Embedded Systems
  • Elektronikabwicklung
  • Signalverarbeitung+
  • Koexistenzproblematik
  • Sensorik
  • Aktorik
  • Reglerentwicklung
  • Robotik
  • Verfahrenstechnische Anlagen
  • Betriebsmittel
  • Montagearbeitsplatz
  • Mensch-Maschine-Schnittstelle
  • Kommunikationstechnik

Kernkompetenz Software

  • Selbstkonfiguration von Komponenten und Systemen
  • Plattformentwicklung
  • Datenmanagement
  • Applikation Server
  • Middlewares (Service Bus, Workflow Engines)
  • Big Data
  • Semantische Systeme/ Linked Open Data
  • Software Defined X
  • Service- & Softwareentwicklung
  • Frontend (GUI, Webserver etc.)
  • Simulation & Optimierung